Wer hat im Vorgabe-Zählspiel die Ehre?

Decision 10-2a/1

Im Vorgabe-Zählspiel werden die Vorgabeschläge erst nach Beendigung der Runde abgezogen, und nicht an bestimmten Löchern. Wie wird bei solch einem Wettspiel die Ehre bestimmt?

Antwort:

Entsprechend den Brutto-Schlagzahlen.

Darf man bei strafloser Erleichterung von einem Hemmnis o.ä. im "Rough" den

Ein Spieler, dessen Ball im Rough nahe des Fairways liegt, hat Anspruch auf Erleichterung von einem unbeweglichen Hemmnis. Wenn nun der Spieler Erleichterung nach Regel 24-2b(I) in Anspruch nimmt, darf er dann den Ball auf dem Fairway fallenlassen?

Antwort:

Ja. Die Regeln kennen keinen Unterschied zwischen Fairway und Rough; beides ist »Gelände«. Dies gilt sinngemäß für eine straflose Erleichterung nach Regel 25-1.

Wer hat im Vorgabe-Zählspiel nach Stableford die Ehre?

Decision 32-1/3

Die Wertung eines Wettspiels nach Stableford erfolgt letztlich wie im Lochspiel, weil die Vorgabeschläge nach der Vorgabeverteilung angerechnet werden. Wenn nun B an einem Loch die Ehre hatte und A und B an diesem Loch die gleiche Brutto-Schlagzahl erzielen, A jedoch einen Vorgabeschlag angerechnet erhält, wer hat dann am nächsten Loch die Ehre?

Antwort:

A hat die Ehre, weil er das bessere Nettoergebnis erzielt hat.

Unterkategorien

Golf im allgemeinen
Allgemeine Golffragen
Gimborner Land
Alles, was die Golfanlage oder den GC Gimborner Land betrifft.
FAQ zu den Golfregeln Quelle: DGV
Der DGV hat die am häufigsten gestellten Fragen und Antworten (FAQ)zu den Golfregeln zusammengefasst. Fragen beispielsweise zum Aufheben und Fallenlassen (Droppen) des Balls, zum "provisorischen Ball" oder aber zum Thema "Wasserhindernis" werden ausführlich behandelt und beantwortet. Diese Fragensammlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sie ersetzt nicht die Golfregeln und enthält keine verbindlichen Auskünfte des DGV-Regelausschuss, sondern soll nur die am häufigsten missverstandenen Golfregeln erläutern. Zur endgültigen Entscheidungsfindung ist je nach Lage der Situation ein Heranziehen der vollständigen Regeln oder der Decisions unerlässlich.